Checkliste

Die wichtigsten Eckdaten Ihrer Planung haben wir in Form einer übersichtlichen Checkliste für Sie zusammengefasst.

  • Ist die Anordnung Ihrer Fahrtreppen bzw. Fahrsteige bei der Planung festgelegt worden? Anordnung
  • Stimmt die Förderhöhe mit den Bauplänen überein?
  • Stimmen Fahrtreppen- bzw. Fahrsteigbreiten mit Ihren Wünschen überein? Stufen- und Palettenbreiten
  • Ist die von uns berechnete Einbaulänge passend Ihren baulichen Gegebenheiten?
  • Entsprechen Kopffreiheit und Stauräume der Norm? Stauräume, Kopffreiheit
  • Kann Ihre Fahrtreppe bzw. Ihr Fahrsteig in einem Stück geliefert werden? Transportmaße und -wege
  • Sind die Stromzuführungen zum Fahrtreppenoberteil bzw. Leerrohre zum Raum für das Fahrtreppensteuergerät und zwischen Steuergerät und Fahrtreppe berücksichtigt worden? Elektroanschluß
  • Haben Sie gegebenenfalls die für die Abladung der Fahrtreppe bzw. des Fahrsteiges erforderlichen Genehmigungen der zuständigen Behörden eingeholt?
  • Überprüfen Sie bitte die Gebäudestatik hinsichtlich der Auflagerlast Ihrer Fahrtreppen bzw. -steige Endauflager, Zwischenauflager
  • Ist die Gebäudefestigkeit für den Transport im Gebäude ausreichend? Transportmaße und -wege

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gern